Schlachtfest Drucken

Ein Grund für unsere Bekanntheit, auch über die Grenzen von Daxweiler hinaus, ist unser traditionelles Schlachtfest. Das Fleisch dafür kommt von glücklichen Schweinen aus eigener Aufzucht. Gefüttert werden die mit Grumbeere, Schroot, unn Rummelle (Kartoffeln, Getreide und Rüben) aus eigenem Anbau.

Hergestellt und verarbeitet wird alles von uns selbst und bei uns im Haus nach alten Rezepten unseres damaligen Hausmetzgers Georg Weis (Schorsch) aus Seibersbach - wir werden ihn nicht vergessenZwinkernd.

Frei von Zusatzstoffen und Geschmacksverstärkern schmeckt alles noch wie früher - nur im Schwartenmagen ist zur Umrötung ein kleiner Anteil Nitritpökelsalz.

Nix mit industrieller Einheitswurst !!! Sollte mann einfach mal Probieren.

Es findet im Normalfall jeden 1. Freitag im Monat statt. Dann bieten wir Ihnen:

  • frische Gerichte, direkt vom Schwein (Speisenkarte wird noch eingestellt)
  • Worschtsupp (lassen Sie sich überraschen) - auch zum mitnehmen. Eimer, Känncher, Tüten, Tupperdoos usw. mitbringen (die Küchenkasse freut sich ... Zwinkernd)
  • Frische Hausmacher Wurst  zum Mitnehmen (nur am Schlachtfestwochenende)
  • Die Hausmacher gibt es auch in 200g und 400g Dosen (kommt auch zu Ihnen nach Hause per Post)
  • Unsere Sorten: Leberwurst, Blutwurst, Bratwurst, Schwartenmagen, Kartoffelwurst und NEU: Horschtworscht.
  • Auch gibt es immer mal wieder neue, ausgefallene oder Saisonale Sorten so zum Beispiel : Bäärlauchleberwurst, Blutwurst mit Bohnen, Paprika und Chili, Gemüseleberwurst, Apfel - Zwiebel - Leberwurst , ...
  • Griebenschmalz und Wurstschmalz zum Mitnehmen

Wir würden uns freuen, Sie bei unserem nächsten Schlachtfest begrüßen zu dürfen. - Reservierungen leider fast nicht möglich -

Die Termine 2017 : (Änderungen möglich) - Fred denk dran !!!

- 13. Januar

- 03. Februar

- 10. März

- 07. April

- 05. Mai

- 02. Juni

- 07. Juli

- 04. August

- 01. September

- 06. Oktober

- 03. November

- 01. Dezember